PEAKBOARDS

Die intelligente Advisory Board Management Plattform

Effiziente und nachhaltige Kommunikation, Zusammenarbeit und Verwaltung für Ihre Advisory Boards und Expertennetzwerke.

Schaffen Sie mit PEAKBOARDS eine digitale Heimat und ein elektronisches Gedächtnis für Ihre Advisory Boards. Gestalten Sie Kommunikation und Zusammenarbeit, sowie spezifische Arbeitsprozesse Ihrer Boards effizient auf einer intuitiv bedienbaren, digitalen Plattform.

Erfolgswerkzeug Advisory Board

Advisory Boards sind aus der pharmazeutischen und medizintechnischen Industrie nicht wegzudenken. Die frühzeitige Einbindung von Meinungsbildnern und Klinischen Experten ist ein wichtiger Baustein für ein erfolgreiches Produktmanagement. PEAKBOARDS ist gezielt dafür entwickelt, die Kommunikation und Zusammenarbeit effizient zu gestalten.

Indikationsspezifische Experten sowie andere Meinungsbildner unterstützen Unternehmen unter anderem in der klinischen Forschung und Entwicklung, bei der Erstellung aussagekräftiger Unterlagen für Zulassungsbehörden, sowie in Vorbereitung des Markteintritts und der strategischen Ausrichtung in kompetitiven therapeutischen Bereichen. Den Rahmen dafür bilden Advisory Boards.

Aus verschiedenen Gründen liefern Advisory Boards jedoch trotz signifikanter Kosten oft keine zufriedenstellenden Ergebnisse. Nicht selten liegt es daran, dass die Erfordernisse an Kommunikation, Kooperation und Dokumentation im Vorfeld unterschätzt werden. Hierfür setzt unsere digitale Board Management Plattform PEAKBOARDS einen neuen professionellen Rahmen. Als zentrale Plattform für die Moderation und Führung des Boards hilft sie die Qualität und Nachhaltigkeit zu sichern und ist so ein entscheidender Erfolgsfaktor.

Peakboards Advisory Board Management Lösung

Herausforderungen & Anforderungen an das Management von Advisory Boards:

  • Reibungslose Kommunikation mit allen Stakeholdern
  • Einfache Verfügbarkeit und Auffindbarkeit des gesamten Wissens und aller Unterlagen
  • Eigenständige Verwaltung durch die verantwortliche Abteilung, z.B. das Produktmanagement
  • Zeitlich unbegrenzte Zugriffsmöglichkeit auf die wertvollen Informationen
  • Zentrale Verwaltungsmöglichkeit der externen Kontakte und Partner
  • Kontinuität in der strategischen und persönlichen Beziehung

PEAKBOARDS ermöglicht:

  • Flexible Administratoren-, Rechte- und Inhaltssteuerung durch Moderatoren
  • Einbindung interner und externer Experten auf einer sicheren, dedizierten Plattform
  • Höchste Transparenz und nachvollziehbare Kommunikation innerhalb des Advisory Boards
  • Moderne Kollaborationstools inkl. gemeinsamer Dokumentenbearbeitung
  • Dauerhafte Verfügbarkeit und transparente Ablage aller Dokumente in einer gesicherten (Wissens-) Datenbank
  • Möglichkeit der Steuerung verschiedener Boards über eine zentrale Plattform
  • Kundenspezifisch erweiterbare E-Learning-Komponenten

PEAKBOARDS  im Überblick:

PEAKBOARDS ist die schlüsselfertige Software as a Service (SaaS) Lösung für Ihre Advisory Boards - mit flexiblen Lizenzmodellen und höchstem Sicherheitsstandard. Wahlweise in der Peakfactor Cloud (Deutsche Server mit ISO Zertifizierung) oder auf Ihren hausinternen Servern.

Reibungslose Kommunikation, zentrale Verfügbarkeit und einfache Auffindbarkeit sind die Grundlage eines komplexen Teammmanagements. Das ermöglicht PEAKBOARDS durch seine vielfältigen Funktionen und Werkzeuge:

Peakboards Social Network und Kommunikation

Social Network & Kommunikation

Vernetzen Sie sich sicher mit externen Partnern und Experten.

  • Sicheres, dediziertes Netzwerk für jedes (Advisory-) Board
  • Persönliche Profile aller am Prozess beteiligten Akteure
  • Kommunikation über integriertes Messaging
  • Benachrichtigungs-, Newsletter- und Social Media Funktionalitäten

Kollaboration

Nutzen Sie virtuelle Arbeitsräume, Diskussionsgruppen und andere Tools für eine effiziente Zusammenarbeit.

  • Offene und geschlossene Räume
  • Themenspezifische Diskussionen mit übersichtlichem Beitragsstrang
  • Simultante Bearbeitung von Dokumenten mit mehreren Nutzern (SmashDocs)
  • Task Management Tools für Moderatoren
Peakboards Kollaboration
Peakboards Wissensspeicher und Dateiverwaltung

Wissensspeicher & Dateiverwaltung

Nutzen Sie den integrierten Dateispeicher und machen Sie PEAKBOARDS zum Wissensspeicher und Archiv Ihrer Advisory Boards und Gremien.

  • Strukturierte Ordnerverwaltung sowie übersichtliche Dateiablage
  • Sicherung von Protokollen, Publikationen, Präsentationen & anderen Dokumenten
  • Zugriffsschutz und Rechtemanagement
  • Online-Ansicht von Dokumenten

Kalender, Termine & Meetings

Steigern Sie die Übersicht und Effizienz im Terminmanagement.

  • Teilnehmerregistrierung & -management
  • Bereitstellung von Termininformationen und Dokumenten zur Vor-und Nachbereitung
  • Vollintegrierter Kalender inkl. Terminhistorie
  • iCal Export
Peakboards Datenbank für externe Experten und Partner

Datenbank für externe Experten & Partner (CRM)

Managen Sie sämtliche Profildaten in einer integrierten Verwaltungsdatenbank.

  • Verwaltung von Adress- & Kontaktdaten
  • Zuordnung von Adressen zu Personen und Unternehmen sowie Abteilungen
  • Speichern von erweiterten Informationen wie Referenzen, besuchten Veranstaltungen, empfangenen Newslettern usw.

Anwendungsbeispiel

Firma X plant im nächsten Jahr den Launch eines neuen Produktes. Produktmanagement, Marketingleitung und die medizinisch-wissenschaftliche Abteilung haben insgesamt acht Meinungsbildner aus Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland benannt, die beim Launch als Advisory Board fungieren sollen (Professoren A, B, C, D, E, Doktoren F, G und H). mehr...

Die Professoren A-E arbeiten an Universitätskliniken und waren alle bereits in die Zulassungsstudie involviert. Für die Doktoren F, G und H ist das Produkt neu. Sie wurden aufgrund ihrer Tätigkeit für Standesorganisationen, wissenschaftlichen Expertise und guten fachlichen Vernetzung in das Gremium berufen.

Die verantwortliche Leitung des Advisory Boards hat beschlossen zur Unterstützung der Durchführung eine digitale Board Management Plattform (PEAKBOARDS) einzusetzen. Ziel ist es, die externen Experten über ein sicheres Netzwerk mit unterschiedlichen Zugriffsrechten einzubinden, um eine effiziente Kommunikation und Zusammenarbeit mit allen Beteiligten zu gewährleisten.

Bis zum Launch in sechs Monaten werden fortlaufend neue Marketingmaterialien entwickelt und auf PEAKBOARDS veröffentlicht und geteilt. Dafür ist federführend das Produktmanagement zuständig. Das Advisory Board hat sich bereit erklärt, diese Marketingmaterialien auf fachliche Relevanz zu überprüfen. Innerhalb der Firma X müssen sie zusätzlich einen Freigabeprozess durchlaufen (Marketing, MedWiss, Legal). Der aktuelle Stand dieser Materialien wird in einem virtuellen Datenraum abgebildet auf den die Beteiligten mit unterschiedlichen Rechten zugreifen können. Das Dateimanagement von PEAKBOARDS hilft hier den Überblick zu bewahren und ermöglicht z.B den Mitgliedern des Advisory Boards die transparente und nachvollziehbare Kommentierung sowie gemeinsame Bearbeitung von Webdokumenten.

Darüber hinaus können sich die Experten untereinander jederzeit über das Messaging der Plattform oder in verschieden Diskussionsgruppen austauschen bzw. sich zu bestimmten Punkten abstimmen.

Alle Mitglieder des Advisory Boards (interne Stakeholder und externe Experten) treffen sich nur zweimal persönlich: jetzt zum Kickoff und dann erst wieder zur Launch-Pressekonferenz. Von der Terminfindung über die Abstimmung der Agenda bis zur Bereitstellung von Veranstaltungs- und Reiseunterlagen vereinfacht PEAKBOARDS die Prozesse. Dazwischen gibt es virtuelle Treffen alle vier Wochen, bei denen der Projektfortschritt besprochen und dokumentiert wird.

Für Moderation und Projektmanagement ist der externe Berater M. verantwortlich. In diesem Fall können dem externen Moderator Administratorenrechte übertragen werden. Dies ermöglicht ihm, den kompletten Prozess über die Plattform zu steuern und zu begleiten. So können bespielsweise Besprechungsergebnisse und To-Do Listen der Meetings einfach geteilt und unterschiedlichen Projektbeteiligten Aufgaben zugewiesen werden.

Gleichzeitig laufen bei den Professoren A-E noch Studien, deren Ergebnisse zeitnah in die Launchmaterialien einfließen sollen. Da es sich bei dem neuen Produkt um eine erklärungsbedürftige Innovation handelt, werden auf Basis der gemeinsam von Produktmanagement und Advisory Board erarbeiteten Materialien Schulungsunterlagen erstellt; zunächst für den Außendienst, später in Form von CME-Kursen für Anwender. Bei den Materialien für den Außendienst sind die Vertriebsleiter beteiligt (die zu diesem Zeitpunkt ebenfalls Zugang zur Plattform bzw. für Sie relevante Dokumente erhalten), für die CME-Kurse werden verstärkt Kasuistiken der Board-Mitglieder verwendet. Alle Dokumente werden nach Fertigstellung noch vom Board und den internen Stakeholdern einfach und direkt auf PEAKBOARDS freigegeben.

Durch das Verwenden einer zentralen, digitalen Plattform bleiben alle Ergebnisse und Informationen langfristig für die Firma erhalten und sind damit für weitere und zukünftige Beteiligte leicht auffindbar und im Entstehungsprozess jederzeit nachzuvollziehen.
Ok.

Kooperationspartner 

Peakboards(TM) bieten wir auch in Kollaboration mit den Beratungsleistungen und erweiterbaren E-Learning Komponenten unseres Partners health&media an.